Suchfunktion

Schulpraktikum - Berufserkundung

Im Rahmen der Berufsorientierung kann Schülern aller Schulen aus dem hiesigen Bezirk für jeweils eine Woche ein Praktikumsplatz angeboten werden. Hierfür sind eine schriftliche Bewerbung sowie eine Bestätigung der Schule über den Termin der Berufsorientierung erforderlich.

Praktikum im Wege der Berufsorientierung Gymnasium (BOGY) und Realschule (BORS)

Das Amtsgericht Tauberbischofsheim kann eine begrenzte Anzahl von einwöchigen Praktikumsplätzen anbieten. Aufgrund der großen Nachfrage müssen diese jedoch zunächst auf Bewerberinnen und Bewerber mit Wohnsitz im Bezirk des Amtsgerichts Tauberbischofsheim beschränkt werden.

Interessierte Realschüler ( BORS) oder Gymnasiasten (BOGY) können sich unter Vorlage eines Bewerbungsschreibens und des letzten Schulzeugnisses für ein Praktikum bewerben unter:

 

Amtsgericht Tauberbischofsheim

Verwaltung

Schmiederstr. 22

97941 Tauberbischofsheim 

 

 

Fußleiste